Lobpreis Seminar 2018: "Lobpreis – Lockruf des Himmels"

Ich will den Herrn allezeit preisen;
Immer sei sein Lob auf meinem Mund.
Psalm 43,2

23. – 25. November 2018
im Haus Subiaco, Kremsmünster


Für wen ist das Seminar?

Das Seminar richtet sich an alle, deren Herz für Lobpreis schlägt! – nicht nur an Musiker! Ebenso an alle, die Lobpreis und Anbetung als ihre Berufung erkannt haben und in dieser Berufung und ihrer Beziehung zu Gott wachsen wollen.
Darüber hinaus sind alle herzlich willkommen, die Freude an Lobpreis und Anbetung haben und sich nach Gottes Gegenwart und einer Erneuerung von Kirche und Gesellschaft aus dem Geist Gottes sehnen.
Wenn ihr in einer Lobpreis-Gruppe / Lobpreis-Band spielt, seid ihr als ganzes Team zum Lobpreisseminar eingeladen! Dies ist jedoch keine Voraussetzung.


Elemente des Seminar

  • Viel Zeit im Lobpreis mit einem inspirierenden Team
  • Hilfreiche praktische Referate
  • Workshops
  • Gottesdienst

Mehr Info

Download Flyer mit Anmeldekarte


Anmeldung an 


Onlineanmeldung



SOMMERTAGUNG

"Seid ein Strom der Gnade" von 15. - 18. August in Tainach im Haus Sodalitas zu den Charismen des Heiligen Geistes Wir freuen uns, dass es zu den Charismen Prophetie und Barmherzigkeit je drei Workshops mit anknüpfenden Inhalten geben wird.

Heilung, Unterscheidung und Fürbitte werden zweimal mit unterschiedlichen Akzenten, Lehre, Lobpreisleitung, Evangelisation und Jüngerschaftsschulung einmal am Programm stehen. Termine und Beschreibung der Workshops zur Entscheidungsfindung werden allen angemeldeten Teilnehmern zeitgerecht zugesandt. Am Freitag Nachmittag sind praktische Einsätze in der Umgebung geplant: Prayerwalk, "Evangelisations-Hotspot" mit Lobpreis und Gebetsangeboten, Stunde der Barmherzigkeit, Dienst an den Armen,...

Die Teilnehmerzahl ist mit 120 begrenzt, die Zimmer im Haus sind bereits vergeben. Quartiere bitte in der Umgebung selber buchen, Mittagessen und Abendessen ist für alle im Haus möglich.  

Alle - bitte auch Tagesgäste - unbedingt rasch anmelden

GUFI 2018

Liebe Beterinnen und Beter,

obwohl der Prüfungsprozess noch nicht ganz abgeschlossen ist, möchten wir uns schon jetzt ganz herzlich bei euch bedanken, die ihr während der 40 Tage Fastenzeit für die CE Österreich gebetet und gefastet habt!Ihr habt entscheidend dazu beigetragen, die Gebets- und Fasteninitiative (GuFI) möglich zu machen.

Besonderen Dank sagen wir allen, die uns ihre von Gott erhaltenen Eindrücke, Bilder und Worte mitgeteilt haben! Wir sind wiederum reich beschenkt worden!

„Siehe, ich mache alles neu!“ (vgl. Jes 43,19)

Diese Verheißung, die aus all den empfangenen Eindrücken durchklingt, erfüllt uns mit großer Freude, denn sie schließt damit an die Aussagen und Prophetien der Jubiläumsfeiern in Rom und Windischgarsten an und ermutigt uns, den Weg in der CE weiterzugehen.

Danke, dass wir diesen Weg mit euch gemeinsam gehen dürfen!

Wir wünschen euch Gottes Segen und Seinen Heiligen Geist bei all euren wertvollen Diensten im Reich Gottes!

Annette Schneider, Marlies und Max Weidenhiller